zum Inhalt springen

Fumiko Shiraishi

Oberstudienrätin im Hochschuldienst

Kurzbiographie

Studium an der Rikkyo-Universität in Tôkyô (Germanistik) und der Ruhr-Universität Bochum (Japanologie). Nach Tätigkeiten an japanischen Universitäten und Sprachschulen für Japanisch in Tôkyô 1990 bis 2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin am LSI-Japonicum in Bochum. Seit 2013 Oberstudienrätin im Hochschuldienst an der Universität zu Köln, verantwortlich für die Sprachausbildung in der Abteilung Japanologie.

Forschungsschwerpunkte: Japanisch als Fremdsprache, Fremdsprachendidaktik, interkulturelle Kommunikation.

Mitgliedschaften: Japanisch an Hochschulen e. V., 日本語教育学会 (The Society für Teaching Japanese as a Foreign Language, 2006-2013 Mitglied des Beirats), LITA (Lozanov International Trainers Association)