B.A.-Studiengang "Japanische Kultur in Geschichte und Gegenwart"

Der 2-Fach-Bachelor-Studiengang „Japanische Kultur in Geschichte und Gegenwart“ fokussiert auf die verschiedenen Aspekte der japanischen Kultur von der Frühmoderne (ab 1600) bis zur Gegenwart.

Der Studiengang gehört zur Philosophischen Fakultät und wird im Rahmen eines Zwei-Fach-Bachelorstudienprogramms mit einem zweiten Fach kombiniert. Sehr zu empfehlen sind hierfür Ethnologie, Geschichte, Informationsverarbeitung, Kunstgeschichte, Linguistik, Musikwissenschaft und Philosophie.  

Das Angebot zum Selbststudium wird durch das nahe liegende Japanische Kulturinstitut und das Museum für Ostasiatische Kunst in der direkten Nachbarschaft bereichert.

 

 


Wechsel von KUGA Japan-Studien

Wenn Sie einen Wechsel von KUGA Japan-Studien in den neuen B.A.-Studiengang in Betracht ziehen, beachten Sie die Anerkennungsmöglichkeiten von bereits absolvierten Veranstaltungen (Mapping-Tabelle).

Beachten Sie die allgemeine Information zur neuen Studiengangsstruktur der Philosophischen Fakultät und lassen Sie sich im Prüfungsamt beraten.

Anerkennung von Seminaren und Vorlesungen erfolgt durch die Japanologie (Vereinbaren Sie einen Termin bei Dr. Chantal Weber!)