zum Inhalt springen

Jonas Gerlach

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Kurzbiographie

2005-11 Studium der Japanologie, Kunstgeschichte und Musikwissenschaft an der Universität zu Köln. 2008-09 Stipendiat des DAAD und Auslandsstudium an der Sophia Universität in Tokyo. Seit 2011 Doktorand im Fach Japanologie mit Dissertationsvorhaben zu neuen Wegen des Tempelbaus im modernen Japan. 2011-12 Lehrbeauftragter, 2012-2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Japanologie der Universität zu Köln.

Forschungsschwerpunkte: Tempelbau und Kunstphilosophie des Buddhismus in Japan, Soundscapes, Begriffsgeschichte