zum Inhalt springen

Abschlussarbeiten Japanologie Magister

Alle Magisterarbeiten, die sich in der Bibliothek der Japanologie befinden, sind zusätzlich mit (B) markiert. Einige Magisterarbeiten sind auch digital verfügbar.

2013/14

Barkawitz, Anja: Frauen in der japanischen Rote-Armee-Bewegung.

Bibergall, Edi: Sexuelle Perversion in Japan: in- und ausländische Perspektiven.

Boss, Catharina: Die Dämonisierung der Frau. Weibliche Geister in den Künsten der Edo-Zeit.

Deckers, Claudia: Japanische Tradition in westlichem Gewand. Zur Verhandlung 'japanischer' Motivik im Werk Koga Harues.

Effinowicz, Ruth: Das japanische Haus in der cité internationale universitaire de Paris 1965-1976. Eine japanische Institution während der Zeit der Studentenbewegung.

Gülyaz, Sarah: Das japanische Gewand im historischen Wandel.

Häckl, Marie-Luise: Interkulturelle Kommunikation anhand der Kulturstandardtheorie im geschlossenen Bereich in Japan.

Lindenberg, Dennis: Perzeption und Rezeption moderner japanischer Literatur im Deutschland der Nachkriegszeit.

Purev, Delgermaa: Sport als Sinnbild nationaler Identität. Ein Vergleich des Sumô (Japan) mit dem Ringen (Mongolei).

Saavedra Isusi, María: Landscapes in Murakami Ryû's Narrative.

Steinberg, Thorben: Zur Konstruktion des Bildes von Obdachlosen in der japanischen Gesellschaft.

Steffen, Julia: Ono no Komachi - historische Person und kollektives Image.

Tomaszewski, Margot: Zur Entwicklung der Tätowierung in Japan.

Wiszinewska, Steffi: Eine kulturwissenschaftliche Analyse des Anime "Shin seiki evangerion".

Zielke, Christiane: Formen der Aneignung, Wege der Nachahmung – Japanische Lolitas zwischen Subkultur und Mainstream.

2012

Donnerbauer, Melina: Über die Benutzung der Katakana im Hinblick auf das Erlernen von Deutsch in Japan.

Ludwig, Kristina: Meritokratiegedanke, Bildung und Erwerbstätigkeit in Japan.

Meide, Anna: Die Welt der japanischen Kosmetik-Werbung und das darin medial konstruierte Frauenbild.

2011

Bachem, Nadeschda: Reading the Work of Yi Yang-ji from a Postcolonial and Cultural Studies Perspective. (Abstract der Arbeit im VSJF-Newsletter, Nr. 46, 2011)

Böhm, Anna: Erfahrene und imaginierte Fremde Japan. Der Exotismus in den schriftlichen Erzeugnissen von Max Dauthendey.

Frank, Peter: A Guide-Book to Subjects. Fünf Auflagen von Basil Hall Chamberlains "Things Japanese" in ihrem Kontext.

(B) Gerlach, Jonas: Die Organisation des Tempelbaus im japanischen Altertum und Mittelalter.

Glinka, Adriana: Mythen und Folklore im Videospiel "Ôkami".

Hasenstab, Frank: Narratologie des Raumes bei Satô Haruo.

Heidenreich, Kathrin: Roboter in Japan - Ein objektgeschichtlicher Ansatz.

Heinrichs-Katayama, Yvonne: Mizuki Shigerus Werk Yôkaidô.

Knezevic, Sandra: Konstruierte Fremde: Japan im Spiegel zeitgenössischer Hollywood-Filme. (Abstract der Arbeit in der VSJF-Newsletter, Nr. 46, 2011)

Lemberg, Antje: Enrique Gómez Carillo: Mi Japón. Analyse der Reiseberichte 1906–1912.

Matchkinis, Alina: Die Präsentation des Essens: Erkenntnis und Ästhetik. (Abstract der Arbeit im VSJF-Newsletter, Nr. 46, 2011)

Sauer, Sarah: Dazai Osamus Joseito – Eine Betrachtung unter gendertheoretischen Aspekten. (Abstract der Arbeit in der VSJF-Newsletter, Nr. 47, 2011)

Sawatzky, Fabian: Shinrans Lehren aus kultursemiotischer Perspektive.

Vavra, Luca: "Watashi kirei?" – zur Entstehung und Bedeutung der modernen Sage der Kuchi-sake-onna in Japan Ende der 1970er Jahre.

Wins, Olga: Verbrechern auf der Spur. Edogawa Rampos japanische Detektivliteratur und sein Vorbild Arthur Conan Doyle.

Wollbold, Jessica: Die Krise der japanischen Gesellschaft und ihre literarische Wahrnehmung am Beispiel von Aoyama Nanaes 'Hitori biyori'

2010

Blinova, Katharina: Geschlechterrollen und Familienbeziehungen in dem Roman und der Anime-Serie Seirei no moribito von Uehashi Nahoko.

Körner, Bettina: Das Phänomen Modan G?ru. Zum Verhältnis von Moderne und Gender in Japan.

Kreutzkamp, Egine: Rezeption und Vermittlung japanischer Hofmusik Gagaku.

von Harnier, Anna: Die Rezeption des Menschenrechtsgedankens seit der Meiji-Zeit und in der japanischen Ver-fassung von 1946 sowie der Einfluss des internationalen Menschenrechtsschutzes.

Zimmermann, Sascha: Miura Kentaros Manga Berserk und europäisches Mittelalter - eine kultursemiotische Studie.

2009

Gao, Xueyang: Bedeutende Vermittler des Buddhismus in Japan zwischen dem 7. Jahrhundert und dem 9. Jarhundert.

Kinder, Marion: "Frauen-Literatur": ausgewählte Schriftstellerinnen und ihre Werke der 1950er bis 1980er Jahre.

Klages, Rebekka: Frauen auf dem Thron des Tennô – Historisches Relikt oder Zukunftsperspektive? Zur Diskussion um die weibliche Thronfolge vor dem genderhistorischen Hintergrund.

Peters, Frederike: Nihonga: Wie die Japanische Kunst zu ihrem "Japan" fand.

Strala, Gerrit Jan: Der Begriff der Reinen Erfahrung bei Nishida Kitarô und William James. Ein phänomenologischer Ansatz in der interkulturellen Philosophie.

(B) Welsch, Elke: Lafcadio Hearn und die Konstruktion seines Japanbildes: Überlegungen zu seiner Leistung als Kulturvermittler.

Wieland, Susanne: Philipp Franz von Siebold – Die politische Dimension seines Wirkens.

Willms, Jan: "Kokutai" und "Kaiserhaus": Zum Diskurs um nationalistische Schlagwörter in Japan 1926 – 1945.

2008

(B) Albrecht, Jörg: Das japanische Unterhaltungsfernsehen am Beispiel der Variety-Shows.

(B) Becker, Susanne: Konstruierte Weiblichkeit im kabuki-Theater. Warum Frauen keine Frauen spielen können.

(B) Glinka, Arne: Infantilismus als Selbstdiagnose der japanischen Nachkriegskultur: Konstruktionen japanischer Identität in Murakami Takashis Ausstellungskatalog Little Boy und Urasawa Naokis Manga 20th Century Boys.

(B) Grins, Bernd: Die Romanreihe Jûni kokki - Eine kultursemiotische Betrachtung unter dem Aspekt des Drei-Instanzen-Modells aus Freuds Psychoanalyse.

(B) Heucher, Daniel: Die japanische Ainu-Politik im Konnex von Fremdbild- Konstruktionen: zwischen Dissimilation, Assimilation und ethnischer Negation.

(B) Oswald, Eva-Maria: Management und Kommunikation von Japanern im geschäftlichen Bereich.

Schie, Juliane: Das Religiöse im Sumô.

(B) Sommet, Moritz: Zur Konstruktion christlicher Japanizität bei Teshima Ikurô und seiner neureligiösen Bewegung "Makuya".

Stipic, Angélique: Die japanische Frauensprache unter besonderer Berücksichtigung des Satzschlußpartikels.

Stjupane, Marina: Die Japanmode in der europäischen Keramik in der Vormoderne oder wie man "JAPAN" vereinnahmte.

(B) Struve, Reimer: Das Bild des Otaku im Densha Otoko.

(B) Wibbing, Alexander: Hitze und Kälte im Shugendô und Daoismus.

(B) Wiesnagrotzki, Sarah Sugako: Zum Gebrauch von Lehnwörtern in der japanischen Sprache.

2007

Bryl, Dominika: Ästhetische Inspiration, klassische Literaturverfilmung oder ein intermediales Spiel- Sei Shônagon "Makura no sôshi" und Peter Greenaways "Pillow Book".

Eckhoff, Mirja: Feindbilder und Selbstbilder in der japanischen Propaganda zwischen 1937 und 1945.

(B) Glinka, Natascha: Kawabata Yasunaris Yukiguni und Toyoda Shirôs gleichnamige Verfilmung.

(B) Sachs, Norman: Lehnwörter in der japanischen Sprache unter besonderer Berücksichtigung der -wasei gairaigo-.

van de Sandt, Daniel: Tradition im Werk Tanizaki Junichirôs.

2006

Günal, Deniz: Konfliktbewältigung im japanischen Zivilrecht.

Kirch, Solveig: Westernisierung und (Re-)Japanisierung in den ersten Dekaden der Meiji-Zeit. Über die Initiierung des gesellschaftlichen Wandels am Beispiel von Bildung und Erziehung.

Yogui Higa, Monica Cecilia: Perspektiven der Japan-Wahrnehmung im Kulturvergleich.

(B) Zíková, Monika: Die kulturspezifische Formung des Gefühls: Japan im interkulturellen Vergleich. (Ps 6.5 Zik 1)

2005

(B) Büyükmavi, Ufuk Meltem: Fremdbild und Identität - Zur Tibetliteratur des Forschungsreisenden Kawaguchi Ekai (1866-1945).

Ilgert, Sakura Viola: Die Motive der Homoerotik, Homosexualität, Androgynie, und des Geschlechterwechsels im Manga.

Preuss, Pamela: Das Glück in der Krise - Ergebnisse aus der Glücksforschung und ihre Bedeutung für die Gesellschaft Japans und Deutschlands.

Röttig, Bettina: Der Einfluß von Ibsens Werk auf das japanische Theater.

2004

(B) Binder, B. D.: Yakuza: ein soziales Phänomen und seine Repräsentation in Filmen des Regisseurs Kitano Takeshi.

Fischer, Ruth: Zur Problematik der Übertragung japanischer Romane auf der Grundlage der amerikanischen Übersetzung. Dargestellt anhand des Romans: "Kokkyô no minami taiyô no nishi" von Murakami Haruki, seiner amerikanischen Übersetzung "South of the Border, West of the Sun", sowie deren Übersetzung ins Deutsche "Gefährliche Geliebte".

(B) Kühn, Angelika: Jean-Paul Sartres existenzialistische Einflüsse im Frühwerk des Schriftstellers Ôe Kenzaburô.

2003

Niestroj, Monika: Die Verbrechen des japanischen Militärs in Nanjing am Vorabend des 2. Weltkriegs.

Schmeißer, David: Sôka Gakkai Nichiren-Buddhismus: eine politische Auslegung der buddhistischen Lehre.

Steckelies, Silke: Giri und ninjô in den "Doppelselbstmord-Dramen" von Chikamatsu Monzaemon unter besonderer Berücksichtigung von "Shinjû ten no Amijima".

Weber, Chantal: Kanno Suga. Biographie einer rebellischen Frau in der späten Meiji-Zeit.

2002

Frings, Alexander: Buddhistisch-nationalistische Ideologien von der Meiji-Zeit bis 1945 - ein Überblick.

(B) Meise, Sven: Japanisches Konsumverhalten von den achtziger Jahren bis in die Gegenwart.

Yücel, Ayse: Spiel, Sport und Wettstreit der Adelsgesellschaft in der Heian-Zeit.

2001

Lieb, Daniela: Das Ise monogatari und wirkungsgeschichtliche Aspekte.

Schiedges, Olaf: Aspekte des Fantastischen im Roman von Murakami Haruki.

(B) Verfuehrt, Marc-Julien: Die Tenpô-Reformen und ihre Grundlagen im Wirtschaftsdenken der Tokugawa-Zeit.

2000

Altmann, Julia: Entwicklung, Bedeutung und rituelle Verwendung der nehan-zu.

(B) Batalia, Katrin: Schwangerschaftsabbruch in Japan: soziokulturelle, juristische und religiöse Aspekte.

Beise, Christina: Abriß der Geschichte der Frauenarbeit in Japan vom Ende des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart.

Deeg, Regina: Eine Darstellung kommunikationskultureller Unterschiede im interkulturellen Dialog mit Japan.

Dordevic, Dragana: Image und Bekanntheitsgrad der deutschen Automobilindustrie in Japan.

Klichowski, Frank: Sprache und Feminismus in Japan.

(B) Merz, Silvia: Wirtschaftsdenken und Unternehmerethik des Shibusawa Eiichi (1840-1931).

Odendahl-Huang, Yvonne: Analytische Betrachtung der japanischen yûrei-Konzeption unter besonderer Berücksichtigung von Yotsuya kaidan.

Pohling, Hartmut: Die Japaner in Düsseldorf - eine temporäre Migration, Ethnizität und Segregation.

Reschke, Martina: Der Einfluß traditioneller und soziokulturell bedingter Verhaltensmuster auf die Regierung und Politik Japans.

1999

Göbel, Alessa: Hiroshiges "Tôkaidô gojûsan tsugi no uchi"-Serie des Hôeido Verlags.

Hajek, Britta: Der frühe Maruyama: John Locke und die modernen politischen Prinzipien.

(B) Mätje, Katrin: Virtuelle Welten in der multi-medialen Gesellschaft Japans.

(B) Meurer, Petra K.: Die Entdeckung der Armut in Japan - zur meji-zeitlichen Sozialreportage 1885-1915.

Simon, Arndt: Japans Anspruch auf einen ständigen Sitz im Sicherheitsrat der UNO und die daraus resultierende Frage nach einer Beteiligung Japans an Friedensmissionen und einer möglichen Änderung der japanischen Verfassung.

1998

(B) Dreckmann, Daniel: Sugihara Chiune (1900-1986) - Leben und Wirken eines japanischen Diplomaten.

Jäschke, Ruth: Deutsche als Kriegsgefangene in Japan: Lagerleben in Bandô im Spiegel der Lagerzeitschrift "Die Baracke".

(B)  Karbe, Gudrun: Die Bedeutung des Amida-Buddhismus für das Genji monogatari.

(B) Raiber, Stefanie: Zeami Motokiyo - Samuel Beckett : ein Vergleich

Schöppener-Sato, Silke: Die Stellung der japanischen Frau in der Nachkriegszeit - zwischen Ideal und Realität.

1997

(B) Grimm, Claudia: Die "zehn Ochsenbilder" im Zen-Buddhismus und ihre Rezeption in Japan.

(B) Neveling, Audrey: Die Bedeutung der Händler in der Edo-Zeit unter besonderer Berücksichtigung des Hauses Mistui.

(B) Niehaus, Andreas: Religiöse Aspekte im Aikidô des Ueshiba Morihei.

Theile, Katharina: Takahashi Shinkichi und der Dadaismus in Japan.

1996

(B) Goertz, Erik: Jûdô, "die weiche Kunst"

1995

(B) Ditzer, Roman: Dazai Osamu und die Otogizôshi-Märchen.

1994

(B) Kupetz, Christina: Tsushima Yûko - "Orichi": eine literaturwissenschaftliche Analyse.

(B) Wilms, Stephan: Yoshiwara und Okabasho - Alltagskultur in den Vergnügungsvierteln von Edo.

1992

(B) Walter-Hedjvani, Brigitte: Aspekte der Kaufmannsethik in der Edozeit

(B) Wittkamp, Robert: Santôka: ein moderner Wanderdichter

1991

(B) Hashimoto, Hiroko: Nagasawa Rosetsu: die Hängerollen "Pfau" und "Hunde" im Museum für Ostasiatische Kunst der Stadt Köln.

(B) Iseke, Jörg H.: Das Profane und Religiöse in Ikkyû's Dichtung.

(B) Quenzer, Jörg B.: Der Mönch Kôben (=Myôe): Leben und Traumvision

(B) Seidel, Antje: Sinn und "Unsinn" in Saikaku's Werken

1990

(B) Ostlaender, Annette: Der Selbstmord in der japanischen Literatur.

1989

(B) Schäfer, Vera: Ein japanischer Stellschirm mit Fächerbildern im Museum für Ostasiatische Kunst, Köln : eine ikonographische Untersuchung

 

Weitere Themen mit Japanbezug außerhalb der Japanologie Köln

Brach, Anissa: Die Rolle der Frau im pinku eiga. (Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, 2011)

(B) Brumann, Christoph: Kommunitäre Gruppen in Japan. (Völkerkunde, 1991)

(B) Bürkner, Yukie: Togism: die Musik Tôgi Hidekis. (Musikwissenschaft, 2002)

(B) Fechter, Urte: Die Frau im Werk von Luis Frois (1563 - 1585) (Romanistik, 1993)

(B) Fenske, Uta: Das Japanbild in der amerikanischen Presse (Anglo-amerikanische Geschichte, 1995)

(B) Geschwinde, Barbara: Die Atombombe im japanischen Spielfilm (-, 1994)

(B) Harter, Isabel: Konflikte und Lösungsstrategien um amerikanische Militärbasen (Völkerkunde, 2000)

(B) Kuklinski, Andrea: "Martialische Welten" (-, )

(B) Mattissen, Johanna: Das Nomen im Japanischen (Sprachwissenschaft, 1994)

(B) Mengel, Alexis: Turniersport und zwischenstaatliche Beziehungen (-, 1998)

(B) Miura, Shizuka: Vermittlung zwischen den Welten: ein Vergleich zweier Formen japanischer miko (Völkerkunde, 2003)

(B) Schlesselmann, Anna C.: Studien zum englischen Haiku (Anglistik, 1998)

(B) Schneider, Claudia: Die Assimilation englischen Wortguts im Japanischen (-, 2003)

(B) Seibt, Oliver: Japanische Popularmusik auf der Suche nach kultureller Identität (Musikwissenschaft, 1997)

(B) Uike, Michiko Maria: Kindliche Pietät, elterliche Fürsorge und innerfamiliäre Harmonie- Eltern-Kind Beziehung aus der Sicht japanischer Studenten (Völkerkunde, 2004)

(B) Vu, Trang-Dai: Anglizismen in der japanischen Sprache der Gegenwart