zum Inhalt springen

Monika Unkel

 

Professorin für Fremdsprachendidaktik Japanisch

Ostasiatisches Seminar, Abt. für Japanologie
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln

Büro: Dürener Str. 56-60, Raum 1.15
50931 Köln

Tel: 0221-470-5431
E-Mail: monika.unkel[at]uni-koeln.de

Aktuelle Publikationen

  • Heterogenität und Binnendifferenzierung. Japanischlernen und Inklusion. In: M. Unkel (Hrsg.): Beiträge zum Japanologentag 2018 in Berlin, Sektion Japanisch als Fremdsprache (= Schriften der Gesellschaft für Japanforschung 5). Köln: Gesellschaft für Japanforschung e.V. (GJF) 2022, S. 65–85.

  • Lernaufgabe zum Sprechen in Japanisch. In: C. Schlaak & A. Willems (Hrsg.): Förderung der mündlichen Sprachproduktion im Fremdsprachenunterricht (= narr STUDIENBÜCHER). Tübingen: Narr Francke Attempto Verlag 2022, S. 185–197.

  • Vorbereitung auf Inklusion im schulischen Japanischunterricht – Lehrer*innenbildung im Unterrichtsfach Japanisch an der Universität zu Köln. In: F. Schöpp & A. Willems (Hrsg.): Unterricht der romanischen Sprachen und Inklusion: Rekonstruktion oder Erneuerung? Stuttgart: ibidem 2022, S. 155–177.

Wichtigste Forschungsschwerpunkte

  • Japanisch als Fremdsprache/Fremdsprachendidaktik
  • Interkulturelle Kommunikation  
  • Inklusion